3C273

Der Quasar 3C273 (quasistellares Objekt) befindet sich im Sternbild Jungfrau. Er gilt als der hellste seiner Klasse. Er kann im optischen mit Hilfe von guten Teleskopen ab etwa 16" sicher detektiert werden. Für ein kleines Radioteleskop stellt er mit einem Strahlungsfluss von ca. 40 - 50 Jy eine Herausforderung dar. Ich war sehr überrascht, dass bereits die erste Beobachtung am 13. Nobember 2019 schon ein sichtbares Ergebnis erbracht hat. Das gesamte System ist technisch noch nicht wirklich optimal ausgerüstet. Die folgende Abbildung zeigt den Transit der Quelle durch den Meridian.





Rechts daneben die Konstellation der obigen Abbildung via Skychart zur Zeit des Transitvorgangs dargestellt.


Im April 2020 konnte wiederholt die Signatur von 3C273 zur entsprechenden Zeit bei mehreren Transitbeobachtungen aufgenommen werden. Hier eines der Beobachtungsdiagramme aus der Kampagne:





 

124336